ECO Newton TS-62 G Schließkraft 2 – 5 nach EN - SG, ES, ÖB, SV

ECO <b>Newton TS-62 G</b> Schließkraft 2 – 5 nach EN - SG, ES, ÖB, SV

Normen

Material/Oberflächen

ECO Newton TS-62 G

Schließkraftgröße 2 – 5
, geprüft nach EN 1154 (für Türbreiten bis 1.250 mm, stufenlos einstellbar. Endschlag, Schließgeschwindigkeit, Schließverzögerung und Öffnungsdämpfung frontseitg stufenlos einstellbar. Gleiche Ausführung für DIN-L und DIN-R. Bautiefe, einschließlich Montageplatte nur 49 mm. Türöffnungswinkel: 175°

  • ECOphysis: Türschließer und Gleitschiene bilden eine formschlüssige Einheit in Aluminium und Edelstahl
     
  • ECOclic: Edelstahlcover umschließt den Aluminiumkorpus mit der Kraft des Federstahls und verdeckt so alle Einstellparameter sicher gegen unbefugten Zugriff
     
  • ECOmount: Montageplatte nach EN 1154 wird vom Türschließer komplett abgedeckt
     
  • ECOvalve: Einfache, hochpräzise und dauerhaft sichere Justierung aller Parameter des Schließvorgangs mit einem handelsüblichen Inbusschlüssel
     
  • ECOgreen: Intelligente Konstruktion und bewusster Materialeinsatz tragen wesentlich zur Schonung der Ressourcen bei.
     
  • ECOcover2: Optionale Edelstahlabdeckung für den ECO Newton Türschließer bzw. Gleitschiene. Bestellen Sie für einen perfekten Gesamtauftritt den Hebelarm in Edelstahloptik mit!
     
  • ECOline: Fertig montiert schließen Gleitschiene und Türschließer bündig ab. Alle Materialien sind farblich perfekt abgestimmt – bis hin zu den Endkappen der Gleitschiene.
     
  • ECOvario: Erlaubt den Einsatz aller Gleitschienentürschließer, sogar kombinierbar bei unterschiedlichen Türflügelbreiten. Somit kann ein optimales Preis-Leistungsverhältnis auf jede individuelle Türsituation abgestimmt ­werden. Erweiterbar mit allen Gleitschienen und Feststellanlagen.


Neue Gesamtverpackung:
Komplettset inkl. Türschließerkörper, Gleitschiene B, Sechskanthebel, Montageplatte, Montageanleitungen, Papierschablone und Befestigungszubehör.


Anwendungsbereich ECO Newton TS-62


Der ECO Newton TS-62 kommt überall dort zur Anwendung, wo elegantes Design und leichter Öffnungskomfort gewünscht werden. Schließgeschwindigkeit, Öffnungsdämpfung, Schließverzögerung und Endschlag können einfach von vorn stufenlos justiert werden. Damit wird die Funktion optimal auf die jeweilige Anforderung an die Tür angepasst.

Spürbar abfallendes Öffnungsmoment:
Durch seine intelligente Getriebekonstruktion erreicht der ECO Newton TS-62 ein optimales Öffnungs- und Schließverhalten sowie einen hohen Wirkungsgrad. Die auftretenden Kräfte beim Öffnen der Tür werden auf ein minimales Maß reduziert, ohne dass dadurch Abstriche an der Schließsicherheit gemacht werden müssen. Dadurch entsteht für den Nutzer ein spürbar leichteres Öffnungsmoment gegenüber vergleichbaren anderen Türschließern. Dies macht den ECO Newton TS-62 speziell für den Bereich Kliniken, Pflegeheime, Kindertagesstätten und Schulen zum perfekten Problemlöser an Standard- und an Funktionstüren.

Der ECO Newton TS-62 erfüllt alle europäischen Normen für barrierefreies Bauen mit Anforderungen an leichtgängige Türen mit stark abfallendem Öffnungsmoment und hohem Wirkungsgrad.

Auszüge aus der DIN 18040-1:2010-10


4.3.3.3 Anforderungen an Türkonstruktion
Das Öffnen und Schließen von Türen muss auch mit geringem Kraftaufwand (max. 25 N m) möglich sein, andernfalls sind automatische Türsysteme, siehe DIN 18650-1 und DIN 18650-2, nach Tabelle 1 dieser Norm, ab Zeile 12 erforderlich. Sind Türschließer erforderlich, müssen diese so eingestellt werden, dass das Öffnungsmoment der Größe 3 nach DIN EN 1154 (max. 47 N m) nicht überschritten wird.

Es wird empfohlen, Türschließer mit stufenlos einstellbarer Schließkraft zu verwenden.
Damit z. B. Menschen mit motorischen Einschränkungen genug Zeit haben, um die Tür sicher zu passieren, können Schließverzögerungen erforderlich sein.
Bei Feuer- und Rauchschutztüren sollten Feststellanlagen (z. B. Haftmagnet oder Freilauftürschließer) zum Einsatz kommen.